Zu schnell in Kurve

** Osterburken. ** _(ots)_ Ein 30-jähriger BMW-Fahrer war am Samstagmittag, gegen 13.50 Uhr, auf der Autobahn 81 in Richtung Würzburg unterwegs. Als er die Autobahn an der Ausfahrt Osterburken verlassen wollte, kam er aufgrund seiner zu hohen Fahrgeschwindigkeit nach links von der Straße ab. Er prallte gegen ein Verkehrszeichen, überquerte anschließend eine Grünfläche und stieß dann noch gegen die Leitplanken. Während der Fahrer sowie seine Beifahrerin unverletzt blieben, erlitt eine 28-jährige Mitfahrerin so schwere Verletzungen, dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. An dem BMW sowie an Verkehrseinrichtungen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10 000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen