„Gegen den AKW-Weiterbetrieb“

(Foto: pm)
Heilbronn.  (pm) Die heutige Monats-Demonstration von Heilbronn for Future stand unter dem Motto:
„Gegen den AKW-Weiterbetrieb“.

Unter den fast 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und in beiden Redebeträgen gab es nur eine, und klar begründete Meinung zu den derzeitigen politischen Ränkespielen um AKW-Betriebszeiten:

„Atomkraft hilft nicht gegen eine Energiekrise, sie blockiert Klimaschutz und Energiewende, und sie ist viel zu gefährlich, als dass auch nur ein Tag AKW-Betrieb verantwortbar wäre.

Gegen diese Gefahren hilft nur: sofort abschalten – und in der Energiewende den schnellsten Vorwärtsgang einlegen.“

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen