Chevrolet beim Ausparken gestreift

Aglasterhausen. (ots) Auf und davon machte sich ein Unfallverursacher am Donnerstag in Aglasterhausen, nachdem er vermutlich beim Ausparken mit seinem Fahrzeug einen geparkten Chevrolet beschädigt hatte. Gegen 15:50 Uhr stellte der Besitzer seinen schwarzen Chevrolet auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Straße „Im oberen Tal“ ab und ging einkaufen. Als er nur eine viertel Stunde später zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass dieses am rechten Radlauf beschädigt worden war. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich bei der Mosbacher Polizei unter Telefon 06261 809-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]