Dunkle Adventszeit in Walldürn

Dunkle Adventszeit in Walldürn

In Walldürns Ortsteilen bleibt die Weihnachtsbeleuchtung aus. (Symbolbild – Pixabay) Es ist Tradition, das ein Christbaum leuchtet Der Walldürner Gemeinderat hat beschlossen, dass es dieses Jahr keine Weihnachtsbeleuchtung geben soll. Hierzu erreicht uns folgender Leserbrief von Astrid Mairon: Wie viele…

weiterlesen

Ländlicher Raum kein Befehlsempfänger!

Ländlicher Raum kein Befehlsempfänger!

Im Bereich der Erneuerbaren Energien habe der Neckar-Odenwald-Kreis seine Hausaufgaben gemacht, so Leserbriefschreiber Karl Heinz Neser. (Foto: Archiv) In einem Bericht über eine Veranstaltung des „Energieforums Rhein-Neckar“ kommt wieder mal die begrenzte Sicht eines Städters zum Ausdruck. Ziemlich überheblich wird…

weiterlesen

„Jann zeigt sich nicht bürgernah“

„Jann zeigt sich nicht bürgernah“

(Screenshot: Hofherr) Leserbrief zur OB-Wahl in Mosbach Mosbach. Am Sonntag, den 26 Juni, wurde Julian Stipp mit 80 Prozent im ersten Wahlgang zum neuen Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Mosbach gewählt. Der Amtsinhaber Michael Jann kam lediglich auf knapp 20 Prozent…

weiterlesen

“Ja, die Grünen sind Heuchler!“

“Ja, die Grünen sind Heuchler!“

(Foto: pm) Unter dem Titel „Starkes Stück von Minister Hauk“ veröffentlichen wir einen Leserbrief der Landtagskandidatin Amelie Pfeiffer (Bündnis 90/Grüne), in dem sie persönliche Angriffe von Minister Peter Hauk kritisierte. Dazu hat Peter Hauk (CDU) folgende Stellungnahme abgegeben: Amelie Pfeiffer…

weiterlesen

„Starkes Stück von Minister Hauk“

„Starkes Stück von Minister Hauk“

Amelie Pfeiffer wehrt sich gegen Vorwürfe von Minister Peter Hauk. (Foto: pm) „Landwirte fordern Ehrlichkeit“ – Nur eine echte Agrarwende beendet Höfesterben Im Bericht einer Tageszeitung über eine digitale Veranstaltung zum Thema Landwirtschaft mit MdB Alois Gerig (CDU) und Minister…

weiterlesen

„Konservative stehen auf der Bremse!“

„Konservative stehen auf der Bremse!“

(Foto: privat) Leserbrief von Landtagskandidatin Amelie Pfeiffer – Wie viel Gefährdung steckt im Schutz? Das Biodiversitätsstärkungsgesetz in Baden-Württemberg war ein großer Meilenstein beim Schutz der Insekten als Ergebnis eines dialogbasierten Prozesses von Naturschutz, Landwirtschaft und Gesellschaft.  In diesem Gesetz wurden…

weiterlesen