Fußgängerin leicht verletzt

Bad Mergentheim. Leichte Verletzungen erlitt
 eine 44-jährige Fußgängerin bei einem Unfall in Bad Mergentheim. Eine
 68-jährige VW-Fahrerin befuhr am Montag, gegen 17 Uhr, die Riedstraße
 und wollte an der Einmündung zur Herrenwiesenstraße rückwärts auf den
 Parkplatz eines Supermarktes fahren. Dabei übersah sie vermutlich die
 44-Jährige, die gerade die Fahrbahn in Richtung des Parkplatzes
 überquerte. Sie wurde vom VW erfasst und stürzte, wobei sie leichte
 Verletzungen erlitt und vorsorglich mit dem Rettungswagen ins
 Krankenhaus gebracht wurde.
 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: