Klinge-Nachwuchs wird Badischer Vizemeister

Seckach. (sk) Zum dritten mal in Folge konnten sich die B-Mädchen des SC Klinge-Seckach für die Endrunde um die Badische Hallenmeisterschaft in Graben-Neudorf qualifizieren. 

In der Gruppenphase konnten sie sich gegen Gegner wie 1899 Hoffenheim (Bundesliga), ASV Hagsfeld (Oberliga) und Astoria Walldorf (Landesliga Staffelsieger) als Tabellen-Zweiter behaupten und erreichten so überraschend aber verdient das Halbfinale. Dieses konnten sie gegen den Badischen Hallenmeister des Vorjahres, den TSV Reichenbach, mit 2:0 für sich entscheiden.

Im Finale unterlagen die B-Juniorinnen des SC Klinge Seckach denkbar knapp mit 1:2 gegen den ASV Hagsfeld. Dieses Ergebnis ist aufgrund der starken Besetzung des Turniers für den SC Klinge Seckach ein voller Erfolg.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]