Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Boxberg. Freitagabend
stürzte eine 49-jährige Radfahrerin aus Boxberg auf dem stark
abschüssigen Klingenweg. Sie war mit ihrem neuen Fahrrad unterwegs
und unterschätzte offensichtlich die sehr effektiv wirkenden Bremsen.
Diesem Umstand ist es wohl zuzuschreiben, dass sie das Rad zu stark
abbremste und nach vorne über den Fahrradlenker hinwegflog und auf
der geteerten Fahrbahn landete. Sie schlug mit dem Kopf auf und zog
sich schwere Kopfverletzungen zu. Die Frau wurde mit dem
Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Mergentheim verbracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: