Einbruch beim KKS Hochhausen

Hochhausen. Zwischen Montag und Freitag brachen bislang Unbekannte in das
Schützenhaus des KKS Hochhausen 1926 e.V. im Schützenhausweg ein.
Sie
hebelten an der Gebäuderückseite ein Fenster auf und stiegen ein. Im
Gebäude versuchten sie vergeblich die verschlossene Stahltür zum
Getränkekeller aufzubrechen. Hierzu benutzten sie einen aufgefundenen
Schraubenschlüssel, der jedoch im Türrahmen stecken blieb. Die
Einbrecher entwendeten einen marginalen Bargeldbetrag sowie drei
Flaschen Bier. Der Diebstahlsschaden wird auf zirka 110 Euro
geschätzt; der Sachschaden dahingegen auf weit über 1.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Diedesheim unter der
Telefonnummer: 06261 6757-0 entgegen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: