Enttäuschung trotz klarer Meisterschaft

Aufstieg wegen fehlendem Punkt knapp verpasst

Buchen. (ms) Für die zweite Herrenmannschaft des Basketballabteilung des TSV Buchen hat es am Ende doch nicht zum lang ersehnten Aufstieg in die Kreisliga A gereicht. Da man selbst zuletzt mit einer Niederlage gegen den ersten Aufsteiger aus Kirchheim die eigenen Aufstiegschancen in die Hände anderer legte, musste man nun das Ergebnis der Partie TV Schwetzingen II gegen TV Mosbach abwarten. Gelingt es Schwetzingen dieses Spiel hoch genug zu gewinnen, so würden sie selbst aufsteigen, andernfalls wären die Buchener die Glücklichen. Schwetzingen fuhr jedoch  einen deutlichen Sieg gegen Mosbach ein (90:48), sodass der TSV Buchen II letztlich wegen einem fehlenden Punkt (in einem der beiden Spiele gegen Schwetzingen) am Ende den Aufstieg verpasste.

Trotzdem blickt die zweite Mannschaft auf eine gelungene Spielzeit zurück, die zwar nicht mit dem Aufstieg in die Kreisliga A, aber mit der makellosen Meisterschaft in der Kreisliga B 2 belohnt wurde.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: