Ex-Freundin mit Messer bedroht

Heilbronn. (ots) Im Verdacht, seine 19-jährige Ex-Freundin mit einem Messer bedroht zu haben, steht ein 20-jähriger Mann. Ein 24-Jähriger verständigte in der Nacht auf Mittwoch, gegen 00:40 Uhr, die Polizei, da eine junge Frau bei ihm an der Wohnungstür geläutet hatte und um Hilfe bat. Die 19-Jährige schilderte, sie sei von ihrem 20-jährigen Ex-Freund während der Autofahrt von der Kolpingstraße über die Sontheimer Landwehr mit einem Messer bedroht worden. Ihren Aussagen zufolge ist ihr ehemaliger Freund massiv eifersüchtig und forderte die Herausgabe ihres Handys, um es nach Hinweisen zu durchstöbern, die auf etwaige neue Liebhabern schließen lassen. Die junge Frau händigte ihr Mobiltelefon aus, woraufhin der 20-Jährige seinen PKW anhielt. Die Gelegenheit nutzte die 19-Jährige, flüchtete aus dem Fahrzeug und konnte sich in Sicherheit bringen. Die Heilbronner Polizei fahndete zunächst nach dem Wagen des 20-Jährigen. Ein Polizeibeamter konnte den jungen Mann durch ein Telefonat dazu bewegen, zum Polizeirevier zu kommen. Dort wurde festgestellt, dass das Fahrzeug nicht versichert ist und gegen den 20-Jährigen bereits ein Haftbefehl bestand. Er musste daraufhin die Nacht in einer Zelle des Polizeireviers verbringen. Weitere Ermittlungen dauern an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]