125 Jahre Kirchenchor St. Maria Waldbrunn

Orchestermesse an Ostermontag

468 st maria waldbrunn

Der Chor der Pfarrgemeinde St. Maria feiert ein besonderes Jubiläum. (Foto: Hofherr)

Werbung

Strümpfelbrunn. (pm) In diesem Jahr feiert der Katholische Kirchenchor St. Maria Waldbrunn sein 125-jähriges Bestehen. Vorsitzende ist seit mehr als 25 Jahren Sibylle Bier, die Chorleiterin ist seit 2008 Annedore Müller aus Mosbach.

Seit dem Kirchenjahr 1889/90 finden sich in den Archivalien der damaligen katholischen Pfarrgemeinde Strümpfelbrunn Nachrichten über Singstunden, Probenorte, Sängerinnen und Sänger. Protokollbücher des Chores gibt es lückenlos seit 1969. So konnte man 1989/90 das 100-jährige Bestehen feiern, wobei der Höhepunkt des damaligen Chorjahres die Verleihung der Palästrina-Medaille des Cäcilien-Verbandes war. Seither sind 25 Jahre vergangen, in jedem Jahr hat sich der Chor zu 60 Proben und Auftritten getroffen. Es waren zahlreiche Gottesdienste und viele Feste der Pfarrgemeinde und der Sängerinnen und Sänger, die begleitet wurden, die „Chorfamilie“ hat einen festen Platz im Leben der derzeit 32 Sängerinnen und Sänger.

[wp_bannerize group="336"]

Treue zur Gemeinschaft beweisen auch die 26 passiven Mitglieder. Das alles gibt Anlass zur Dankbarkeit und Freude und so wird am Ostermontag, 06.04.2015 um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst gefeiert werden, bei dem der Kirchenchor nach längerer Zeit wieder einmal Werke zusammen mit Orchester aufführen wird. Einstudiert wurde die Missa in C, KV 259 von Wolfgang Amadeus Mozart sowie „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ aus dem Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn.

Die Solopartien übernehmen Sonja Westermann (Sopran), Julia Maria Spies (Alt), Ralph Bahler (Tenor) und Gerhard Kern (Bass), Organistin ist Birgit Lohbeck. Beim Orchester handelt es sich um bewährte Instrumentalisten aus der Region, von denen viele schon bei früheren Orchestermessen in Waldbrunn dabei waren. Der Chor erhält Unterstützung von Gastsängerinnen und Gastsängern, größtenteils aus den Reihen der Männergesangvereine Strümpfelbrunn und Schollbrunn.

Mitwirkende sowie Verantwortliche freuen sich auf zahlreichen Besuch des festlichen Gottesdienstes und laden hiermit sehr herzlich dazu ein.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen