Schwangere springt aus dem Fenster

Ehemann prügelt schwangere Ehefrau – Zivilcourage rettet Opfer
 

 
 
 
  Neckarsulm. (ots) Aus zweieinhalb Meter Höhe sprang eine hochschwangere Frau auf der
 Flucht vor ihrem Ehemann am Sonntagabend in Neckarsulm aus einem
 Fenster. Nach dem Stand der derzeitigen Ermittlungen schlug der
 31-Jährige seine Ehefrau auf den Oberkörper. Offensichtlich ging es
 in dem vorangegangenen Streit um den Alkohol- und Dorgenkonsum des
 Mannes. Als er auf die 25-Jährige einschlug flüchtete die werdende
 Mutter in das Bad, in welchem sie sich zunächst einschloss. Aus
 Furcht, dass der wütende Mann die Tür aufbricht, sprang sie dann aus
 dem Fenster. Dies bemerkte der Ehepartner allerdings, er verfolgte
 die Flüchtende durch benachbarte Vorgärten, holte sie ein und stieß
 sie zu Boden. Zwei Nachbarn wurden glücklicherweise den Kampf
 aufmerksam und eilten der Frau zur Hilfe. Der Ehemann flüchtete
 daraufhin in die Neckarsulmer Innenstadt, konnte aber aufgrund von
 Zeugenaussagen von der Polizei im Rahmen einer Fahndung festgenommen
 werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.