Unfallbeteiligter flüchtet nach Spiegelklatscher

Külsheim. (ots) Ein
Sachschaden in Höhe von etwa 50 EUR entstand am Dienstagabend, gegen
19.00 Uhr, bei einem Unfall im Begegnungsverkehr auf der Kreisstraße
2829 zwischen Neunkirchen und Tiefental. Einem 23-jährigen
Volvofahrer kam ein noch unbekanntes Fahrzeug, vermutlich ein weißer
Kleinwagen, entgegen. Im Begegnungsverkehr streiften sich die
Fahrzeuge, wobei der Außenspiegel des Volvofahrers beschädigt wurde.
Der Fahrer des weißen Kleinwagens fuhr weiter, ohne sich um den
entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise zu diesem Fahrzeug nimmt
das Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnumer 09342 9189-0
entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]