Joggerin sexuell belästigt

 
 
 
 
 Tauberbischofsheim. (ots) Am Samstag,
 18.04.2015, gegen 12.20 Uhr, joggte eine 51-jährige auf der
 Pestalozzistraße. Sie rief über Notruf die Polizei, weil sie nach
 eigenen Angaben von einem Mann abgepasst und unsittlich berührt
 worden war. Die Polizei leitete daraufhin eine Fahndung mit mehreren
 Streifen ein. Im Zuge dieser Sofort-maßnahme konnte der 44-jährige
 „Grapscher“ festgenommen werden.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]