Rollerfahrer schwer verletzt

Werbach.(ots) Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagmorgen ein Rollerfahrer
bei einem Unfall auf der Werbacher Hauptstraße. Gegen 7:30 Uhr fuhr
ein 38-Jähriger mit seinem PKW rückwärts auf die Hauptstraße ein und
übersah dabei offensichtlich den heranfahrenden Roller. Der 18 Jahre
alte Kradfahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die
Gegenfahrbahn geschleudert, wo er schwer verletzt liegen blieb. Der
Mann musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]