Streit endet tödlich

 
 
 Obersulm. (ots) Tödlich endete der Streit eines 42-Jährigen mit seiner
 Lebensgefährtin am Mittwochabend in Obersulm. Gegen 21.30 Uhr kam es
 nach dem derzeitigen Stand der Erkenntnisse zu Handgreiflichkeiten
 seitens des Mannes. Danach habe er den Glaseinsatz der Küchentüre
 ausgeschlagen und sich dabei am Arm verletzt. Er verließ dann die
 Wohnung, ging zu der Wohnungstüre eines Hausmitbewohners, trat diese
 offensichtlich ein und fiel anschließend, vermutlich aufgrund des
 starken Blutverlustes, auf den Boden. Der alarmierte Rettungsdienst
 konnte kurz darauf nur noch den Tod des Mannes feststellen. Hinweise
 auf ein Verschulden anderer haben sich bislang nicht ergeben.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]