Einbrecher macht reiche Beute

Ripperg. (ots) Wegen eines Einbruchsdeliktes ermittelt derzeit die Polizei
Walldürn. In der Zeit von Donnerstag, 07. Mai bis Mittwoch, 20. Mai
2015, war eine Wohnung in der Ripperger Straße „Sommerbergring“ das
Ziel eines Unbekannten. Der Täter brach eine Tür auf und konnte so in
das Innere der Räumlichkeiten gelangten. Bei seinem Beutezug ließ der
Einbrecher Bargeld, Schmuck, Werkzeuge und diverse, persönliche
Papiere mitgehen. Bei den bisherigen Ermittlungen wurde bekannt, dass
in der Nähe des Tatortes ein weißer Fiat Ducato mit verdunkelten
Scheiben gesehen wurde. Ob diese Beobachtung mit dem Einbruch in
einem Zusammenhang steht, ist bislang noch nicht gesichert.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Walldürn unter der Tel.Nr.:
06282 92666-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]