Buchen: Mit Hubschrauber auf Verbrecherjagd

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 Buchen. (ots) Während eine Frau am Samstagabend
 gegen 20.20 Uhr in der Hauptstraße hinter ihrem Haus beim Rauchen
 stand, bemerkte sie eine männliche Person, die sich durch den Garten
 in Richtung ihres Hauses bewegte. Als der Bewegungsmelder ansprach
 und die unbekannte Person die Frau feststellte, flüchtete diese
 wieder in die Richtung, aus der sie gekommen war. Da es in letzter
 Zeit zu vermehrten Einbrüchen kam, wurde mit mehreren Streifen nach
 dem Unbekannten gefahndet. Auch ein Polizeihubschrauber kam zum
 Einsatz. Durch den Sohn war nach dem Vorfall ein VW-Transporter
 beobachtet worden, welcher in langsamer und auffälliger Weise an der
 Wohnanschrift vorbeifuhr. Die beiden Insassen schauten offenbar in
 auffälliger Weise in Richtung des Wohnhauses. Hinweise nimmt das
 Polizeirevier in Buchen unter der Telefonnummer 06281 904-0 entgegen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

2 Kommentare

  1. @NOKZeit
    Dieser Vorfall war in Bödigheim bei
    Buchen.
    Trotzdem sollten die Bewohner in
    jeder Hauptstrasse wachsam sein und
    sich einen Plan für den Ernstfall
    überlegen!

Kommentare sind deaktiviert.