Boxberg: Unfallursache unklar


 
 Boxberg. (ots) Widersprüchliche Angaben über Unfallhergang
 Widersprüchliche Angaben der Unfallbeteiligten zu einem
 Verkehrsunfall gab es am Mittwoch, dem 23.12.2015, gegen 16.40 Uhr,
 an einer Unfallstelle. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein
 45Jähriger mit seinem Lkw-Gespann die B292 von Boxberg in Richtung
 Königshofen, als er im Verlauf einer leichten S-Kurve mit einem Pkw
 Peugeot, welcher von einem 21Jährigen gelenkt wurde, im
 Begegnungsverkehr kollidierte. Hierbei wurde der Pkw-Fahrer leicht
 verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die
 Freiwillige Feuerwehr Boxberg war mit 21 Einsatzkräften vor Ort, um
 den aus dem Motorraum qualmenden Peugeot zu löschen. Beide
 Unfallbeteiligten gaben gegenüber den Beamten des Polizeireviers
 Tauberbischofsheim an, dass jeweils der Andere seine Fahrbahnseite
 nicht eingehalten habe. Deshalb werden Zeugen gesucht, Telefon
 09341/810, die Angaben über den Unfallhergang machen können

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: