Boxberg: Zeugin beobachtet Unfallflucht

Werbung

 
 Boxberg. (ots) Dank den Beobachtungen
 einer Zeugin konnte in Boxberg eine Unfallflucht geklärt werden. Eine
 56jährige wollte in eine Parklücke einparken. Die Parklücke war für
 den Pkw der Dame nicht ausreichend. Beim anschließenden rückwärts
 Herausfahren touchierte sie den dahinter geparkten VW. Die
 Unfallverursacherin schaute sich zwar die Schäden an beiden Autos an,
 hinterließ aber weder eine Nachricht am unfallbeschädigten Fahrzeug,
 noch verständigte diese die Polizei. Bei dem Unfall entstand
 Sachschaden von insgesamt 1000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]