TBB: Feuerwehr befreit Verunglückten


 
 Tauberbischofsheim. (ots) Schwere Verletzungen zog sich ein 58-Jähriger zu, als er am
 Dienstagmorgen, gegen 08.20 Uhr mit seinem Pkw auf der Autobahn 81
 bei Tauberbischofsheim von der Fahrbahn abkam. Die Höhe des beim
 Verkehrsunfall entstandenen Sachschadens wird auf 15.000 Euro
 geschätzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Mann mit seinem
 Alfa Romeo auf der Autobahn von der bayerischen Landesgrenze aus in
 Richtung Autobahnanschlussstelle Tauberbischofsheim, als er in einer
 leichten Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen
 von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam
 nach etwa 100 Metern auf der Seite liegend zum Stehen. Die
 Freiwillige Feuerwehr Tauberbischofsheim, die mit 21 Kräften im
 Einsatz war, konnte den im Wrack seines Pkw eingeklemmten Mann
 befreien. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

TSV Buchen ist heiß auf Handballkrimi

27. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Klassenerhalt in der Handball-Landesliga Nord weiterhin möglich_  (Foto: pm) (hn) Es ist soweit. Das Endspiel um den Klassenerhalt [...]

15-jähriger Heidelberger vermisst

27. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: pm) (ots) Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten Jugendlichen aus Heidelberg. Der [...]

NABU Waldbrunn – Umwelttipp April 2017

26. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Rasenmähen mit Rücksicht auf den Lebensraum vielfältiger Tierarten Eine Wildblumenwiese ist ein wichtiger Lebensraum für eine Vielzahl von [...]