Wertheim – Demo gegen Flüchtlingspolitik

(Symbolbild)

Wertheim: (ots) Einen insgesamt friedlichen Verlauf nahm die durch einen Vertreter
der russlanddeutschen Landsmannschaft für den heutigen Sonntag bei
der Stadt Wertheim beantragte Demonstration von Bürgern aus den
Bereichen Reinhardshof und Wartberg. Zirka 400 Teilnehmer, vorwiegend
aus Wertheim, versammelten sich hierzu im Innenhof des Rathauses in
der Mühlenstraße. Nach dem Vortrag entsprechender Redebeiträge endete
die Demonstration gegen 15.00 Uhr. Zu Störungen oder Zwischenfällen
kam es nicht. Die Begleitung des polizeilichen Einsatzgeschehens
erfolgte durch das Polizeirevier Wertheim, welches sich mit insgesamt
30 Beamten, darunter auch Beamte der Kriminalpolizei des
Polizeipräsidiums Heilbronn wie auch Angehörigen der
Bereitschaftspolizei aus Bruchsal, vor Ort befand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: