Weikersheim: Verwüstungen an der Schule

(Symbolbild)

Weikersheim. (ots) Ein Trinkgelage von Jugendlichen, so vermutet die Polizei, war der
Beginn von Sachbeschädigungen und Verwüstungen im Bereich der
Bischof-von-Lipp-Schule in Weikersheim. Anwohner hörten die Gruppe
grölen in der Nacht zum Samstag, insbesondere gegen 1 Uhr. Der
Hausmeister der Schule stellte inzwischen fest, dass es
Beschädigungen auf dem Flachdach, an der Hauswand und am
Regenwasserablauf gibt. Im Bereich der Tischtennisplatte auf dem
Schulhof lagen eine Bierflasche, Scherben und Six-Pack-Verpackungen.
Fünf Kunststoffabdeckungen rissen die Täter aus der
Überdachungsbeleuchtung und warfen die Brocken umher. Ein
Schachtdeckel wurde heraus gehoben und in zwei Teile zerschlagen.
Desweiteren warfen die Täter Bauzäune um. Hinweise auf eventuelle
Tatverdächtige gehen an das Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon
07931 54990.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]