Buchen: Zwei Verletzte bei Unfall

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Unfall mit zwei leicht Verletzten und einem Gesamtschaden
von zirka 6.800 Euro kam es am Mittwoch, gegen 9 Uhr, zwischen Buchen
und Unterneudorf. Der 33-Jährige fuhr mit seinem Fiat Punto die
Landesstraße von Buchen kommend in Richtung Unterneudorf. Vermutlich
aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und der regennassen Fahrbahn
kam er während des Bremsvorgangs in einer Rechtskurve links auf die
Gegenfahrbahn. Ungefähr auf Höhe des Parkplatzes Hollersee
kollidierte der Fiat mit dem zum selben Zeitpunkt entgegenkommenden
Mazda eines 62-Jährigen. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall
leicht verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]