Bad Mergentheim: Vollsperrung nach Unfall

(Symbolbild)

Autofahrer leicht verletzt
    (ots) Beinahe zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos kam es
 Mittwochnachmittag in Bad Mergentheim. Ein 31-Jähriger fuhr mit
 seinem Mercedes gegen 16.50 Uhr auf der Igersheimer Straße und geriet
 aus derzeit noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Der
 49-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Opel Zafiras konnte gerade
 noch einen Frontalzusammenstoß verhindern, indem er seinen PKW
 ebenfalls stark auf die Gegenfahrbahn steuerte. Dennoch prallten die
 Autos auf der jeweils rechten Seite aufeinander. Bei der Kollision
 erlitt der Opelfahrer leichte Verletzungen. Die Autos waren nicht
 mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der
 Unfallaufnahme sowie der Bergungsarbeiten blieb die Straße für etwa
 45 Minuten voll gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa
 25.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.