Haßmersheim: Mit Betrugsversuch gescheitert

(Symbolbild)

(ots) Am Freitagvormittag
erhielt eine 78-Jährige aus Haßmersheim einen Anruf von einem
angeblichen Cousin, der einen Besuch ankündigte. Er versprach auch,
einen Kuchen mitzubringen. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass er
gerade finanzielle Probleme habe und deshalb einen vierstelligen
Betrage benötige. Die Seniorin fiel auf diesen Trick nicht herein und
verständigte richtigerweise sofort die Polizei, die nun die
Ermittlungen durchführt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]