Lauda-Königshofen: Auto gestreift

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Blechschaden in Höhe von etwa 6.500 Euro entstand bei einem Unfall am Dienstag in Lauda-Königshofen. Gegen 17.45 Uhr wollte eine 71-Jährige
mit ihrem Peugeot von einem Parkplatz über die Mühlgasse in die
Würzburger Straße einfahren. Dabei bemerkte sie offenbar nicht, dass
eine 21-Jährige mit ihrem Opel auf der Mühlgasse herangefahren kam.
Die beiden Fahrzeuge streiften sich, wodurch Sachschaden entstand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: