Buchen: Neue Fahrbahndecke für B 27

Symbolbild - Sonstiges

Baubeginn am 04. Oktober 2016 mit Vollsperrung für zwei Wochen

(rp) Nach dem die Deckenbelagsarbeiten auf der Bundesstraße B 27 beim Anschluss Mitte der Umgehung Buchen abgeschlossen sind, werden weitere Bauabschnitte im Rahmen des diesjährigen Instandsetzungsprogramms zwischen Heidersbach und Buchen im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe ausgeführt.

Ab Dienstag, 04. Oktober 2016 wird auf einer Länge von rund 1.600 Meter zwischen der Hettinger Talbrücke bis zum Anschluss Buchen-Nord die Fahrbahn erneuert. Zur Verkürzung der Bauzeit wird die Fahrbahn zwischen den Anschlüssen Buchen-Nord und Buchen-Ost sowie die Auffahrt Buchen-Mitte voll gesperrt. Die Dauer der Fahrbahnarbeiten reduziert sich dadurch auf zwei Wochen.

Werbung
Die Umleitung erfolgt ab Buchen-Ost über die Eberstadter Straße, Ringstraße, Schrankenberg und Walldürner Straße bis Buchen-Nord und umgekehrt. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Die Landesstrasse 522 von Buchen nach Hettingen ist zu diesem Zeitpunkt für den Verkehr wieder freigegeben.

Die Gesamtkosten in Höhe von 450.000 Euro trägt die Bundesrepublik Deutschland.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: