Creglingen: Wohnhaus abgebrannt

(Symbolbild)

(ots) Am Dienstag gegen 21.36 Uhr brach in einem Wohnhaus in Creglingen aus unbekannter Ursache ein Brand aus. Das Gebäude brannte vollkommen aus. Die Höhe des Sachschadens wird auf circa 100000 Euro geschätzt. Nach
derzeitigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Das Feuer war gegen 23.15 Uhr gelöscht, wobei einzelne Glutnester noch bekämpft werden mussten. Der Rettungsdienst war mit zwei Fahrzeugen, die Feuerwehren Creglingen, Finsterlohr, Wei-kersheim und Niederstetten waren mit 80 Einsatzkräften und 12 Fahrzeugen vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]