Bad Mergentheim: Frau beleidigt

(ots) Mit dem Fahrrad war am Sonntagmorgen eine 56-Jährige in Bad
Mergentheim unterwegs, als sie von zwei Unbekannten angepöbelt wurde.

Werbung
Die Frau befand sich kurz nach 5 Uhr in der Boxberger Straße in Höhe der dortigen, ehemaligen Brauereigaststätte, als die beiden Männer sie aufforderten, sich auszuziehen und anderes mehr. Die Angesprochene reagierte nicht, sondern schob ihr Fahrrad in Richtung des Caritas-Krankenhauses. Die Unbekannten gingen ihr nach bis zur Schranke des Klinikareals. Die Männer waren zwischen 30 und 40 Jahre alt. Beide sprachen hiesigen Dialekt. Die Polizei vermutet, dass es sich um Diskoheimkehrer handelte, die dem Alkohol zugesprochen hatten. Hinweise gehen an das Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990.

Umwelt

Von Interesse

Gesellschaft

Ehrenbürger-Empfang zur Ausstellungeröffnung

Zur Ausstellungseröffnung „50 Jahre Neckar-Odenwald-Kreis“ kamen (von links): Alt- Bürgermeister Klaus Schölch mit Ehefrau Elke, Kreisarchivar Alexander Rantasa, Inge Mosca und Ehrenbürger Gerd Mosca, Bürgermeister Markus Haas, Ehrenbürger Alt-Bürgermeister Manfred Fuchs, Hildegard Hauck, Witwe des Ehrenbürgers Gerhard Hauck, und Christel Fuchs. (Foto: Hofherr) Dieser Tage eröffnete Bürgermeister Markus Haas gemeinsam mit dem Kreisarchivar Alexander Rantasa […] […]

Gesellschaft

MyWay – Entdecke dein Leben

(Grafik: pm) Waldbrunn. (pm) „MyWay – Entdecke dein Leben“ – unter dieser Überschrift laden die evangelischen Kirchengemeinden in Waldbrunn gemeinsam mit der Deutschen Zeltmission (dzm) dazu ein, in der Woche vom 12. bis 16. Juni den persönlichen Feierabend miteinander zu verbringen. Die insgesamt fünf Abendveranstaltungen im Bürgerhaus Weisbach beginnen jeweils um 19:00 Uhr mit einem […] […]