Bad Mergentheim: Gegen Zaunpfahl gefahren

(Symbolbild)

(ots) Zeugen gesucht Auf mehrere Hundert Euro wird der Schaden geschätzt,

den ein bislang Unbekannter mit seinem Auto am vergangenen Wochenende

in Bad Mergentheim anrichtete und das Weite suchte, anstatt den

Unfall bei der Polizei zu melden. Zwischen Samstag, 15 Uhr, und

Montag, 9.30 Uhr, fuhr der Unbekannte mit seinem Fahrzeug gegen den

Masten eines Zauns, der ein Firmenareal im Dainbacher Weg umgibt.

Dieser brach durch die Wucht des Aufpralls ab. Hinweise zum

Verursacher hat die Polizei Bad Mergentheim bislang nicht, hofft aber

unter Telefon 07931 5499-0 auf Zeugenhinweise.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]