Adelsheim: Beim Stehlen erwischt

(Symbolbild)

(ots) Ein junger Mann würde gerade in einem Einkaufsmarkt in Adelsheim randalieren. Diese Meldung erhielt die Buchener Polizei am Montagabend und machte sich daraufhin auf den Weg in die Untere Austraße.

Werbung
Dort trafen die Beamten auf einen augenscheinlich alkoholisierten und aggressiven Jugendlichen. Zuvor hatte dieser versucht Alkohol zu stehlen und wurde dabei erwischt, verhielt sich jedoch offenbar nicht einsichtig, nachdem er darauf angesprochen wurde. Ein 28-Jähriger hielt den Jugendlichen fest, bis die Polizei eintraf. Der 17-Jährige machte Anstalten wegzulaufen, als sich die Ordnungshüter ihm näherten, sodass sie ihn ergriffen und Handschließen anlegten. Immer wieder versuchte sich der junge Mann loszureißen und beleidigte die eingesetzten Beamten. Auch im Streifenwagen auf dem Weg zum Revier griff er die Polizisten tätlich an. Der Teenager muss nun mit entsprechenden Anzeigen rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.