Walldürn: Auto beschädigt und geflüchtet

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(ots) Am Samstag, in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr, wurde in Walldürn, Im Hollerstock, ein geparkter Seat Ibiza von einem unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt.
[affilinet_performance_ad size=468×60] Der in Richtung Schönbornstraße geparkte Seat wies bei derRückkehr seines Besitzers Schäden an der linken Fahrzeugseite auf. Die Höhe des Schadens wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Buchen, Telefon 06281 9040, in Verbindung zu setzen.

Artikel teilen:

  • 2
  • 2

Zum Weiterlesen: