Külsheim: Umherfliegender Außenspiegel

(Symbolbild)

(ots) Die Polizei sucht die Beteiligten eines Unfalls am Mittwochnachmittag bei Külsheim. Ein 24-Jähriger war mit seinem VW Polo von Külsheim in Richtung Tauberbischofsheim hinter einem LKW unterwegs.

Auf Höhe des sogenannten „Madenbuckls“ kam den Fahrzeugen ein LKW entgegen. Aufgrund der schmalen Fahrbahn berührten sich die beiden Außenspiegel der Laster, wobei eines der Gehäuse gegen den VW geschleudert wurde. Mehrere Hundert Euro Sachschaden entstanden dabei an dem PKW. Der 24-Jährige hielt unweit der Unfallstelle an. Die Fahrer der Lastkraftwagen fuhren jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder denen ein LKW mit beschädigtem Außenspiegel aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 91890 in Verbindung zu setzen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: