Hirschhorn: Fahrradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

Rettungshubschrauber im Einsatz

_ (ots)_Ein 35 Jahre alter Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Ortseingang (Jahnstraße) am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr schwer verletzt.

Werbung
Er wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 35-jährige kollidierte aus bislang unbekannter Ursache mit dem Kleintransporter eines 56 Jahre alten Mannes aus dem Odenwaldkreis. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft zudem ein Sachverständiger hinzugezogen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]