Eberbach: VW-Bus stürzt ab

(Symbolbild)

Am Neckarufer stehen geblieben

_(ots)_Am Freitag, um 13:45 Uhr, war der Fahrer eines VW-Busses auf der B 37 aus Richtung Zwingenberg in Richtung Eberbach-Lindach unterwegs.

Werbung
Auf Höhe der L 595 kam er in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab und fuhr eine ca. 3m hohe Böschung hinunter. Nachdem der 77-Jährige mehrere Sträucher und Bäume überfahren hatte, kam er schließlich nach ca. 200m unverletzt auf einem Feldweg am Neckarufer zum Stehen. Nach bisherigem Kenntnisstand wurden bei dem Unfall keine weiteren Verkehrsteilnehmer geschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun aufgrund Gefährdung des Straßenverkehrs und sucht Zeugen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 06271 92100 erbeten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]