Boxberg: Fuchs verursacht hohen Sachschaden

(Symbolbild)

(ots) Mit seinem Porsche fuhr ein 29-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch auf der A 81 in Richtung Würzburg. Kurz nach Mitternacht lief in Höhe von Boxberg ein Fuchs über die Fahrbahn und wurde von dem PKW erfasst. Der Fuchs war sofort tot. Der Porsche wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrfähig war. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 20.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]