Hardheim: Erneut illegal Müll entsorgt

(Symbolbild)


(Fotos: pm)

(ots) Weißweinverpackungen aus Karton, Renovierungsmüll und Bauschutt entsorgte eine unbekannte Person zwischen Freitag und Montag an den Altkleidercontainern des DRK in der Ferdinand-Müller-Straße in Hardheim. Dies ist zum wiederholten Male der Fall und nicht nur verboten, sondern auch lästig, da durch die illegale Entsorgung jedes Mal erhebliche Kosten entstehen. Der Polizeiposten Hardheim hat die Ermittlungen aufgenommen und verspricht sich durch die Veröffentlichung der beigefügten Bilder Hinweise durch die Bevölkerung auf den Entsorger. Der Polizeiposten ist unter der Rufnummer 06283/50540 erreichbar.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]