Freudenberg: Betrunken in Kurven

(Symbolbild)

(ots) Am frühen Sonntagmorgen, gegen 00.20 Uhr befuhr ein 42-jähriger mit seinem Roller die Hauptstraße in Freudenberg in Fahrtrichtung Wertheim. Auf Höhe der Hauptstraße 167 wollte diese nach links in eine Einfahrt abbiegen.

Werbung
Infolge von Alkoholeinwirkung und nicht angepasster Geschwindigkeit bei Regen rutschte der Roller beim Abbiegen auf der regennassen Fahrbahn weg. Bei dem Sturz zog sich der Rollerfahrer leichte Verletzungen im Gesicht zu, da er mit dem Kopf gegen eine Mauer und einen Mast prallte. Der Mann trug nur einen Jet- Helm. Da er bei der Unfallaufnahme deutlich nach Alkohol roch und schwankte wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]