Aglasterhausen: Ohne Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Am Donnerstagmorgen fiel einer Streifenwagenbesatzung in Aglasterhausen in der Schwarzacher Straße ein Pkw Peugeot wegen der langsamen und unsicheren Fahrweise auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs und der beiden Insassen stellte sich heraus, dass der 19-jährige Fahrer keinen Führerschein hat. Auf dem Beifahrersitz saß dessen Vater und Halter des Peugeots. Da auch dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, verständigte er einen Freund, welcher – nach vorheriger Vorlage eines Führerscheins – die Fahrt mit dem Pkw fortsetzen durfte. Fahrer und Beifahrer müssen nun mit einem Strafverfahren rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]