Eiersheim: Illegale Müllentsorgung

(Symbolbild)

(ots) In der Zeit von Freitag auf Samstag entsorgten Unbekannte insgesamt 20 Säcke Müll im Wald des Gewanns Großholz nahe Eiersheim. Möglicher Weise handelt es sich um Müll aus einer Renovierung, einem Umbau oder einer Entrümpelung.

Werbung
In den Säcken befanden sich Reste von Bodenbelägen, Elektrogeräte, Teerpappe, Styropor, Hausmüll und Stroh. Die Polizei bittet gerade auch auf Grund des Ausmaßes dieser Umweltverschmutzung um Mithilfe bei der Täteridentifizierung. Deshalb werden Hinweise von Zeugen auf dem Polizeizeirevier Tauberbischofsheim persönlich, oder unter 09341 810 entgegengenommen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]