Buchen: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Zu einer Unfallflucht kam es am Dienstag zwischen 8.30 und 11.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Friseursalons in der Brahmstraße in Buchen. Eine BMW-Fahrerin hatte ihr Auto dort auf einem Kundenparkplatz abgestellt und musste bei ihrer Rückkehr feststellen, dass dieses an der Stoßstange hinten links beschädigt war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Der Unfallverursacher hat sich weder bei der Frau noch bei der Polizei gemeldet, weshalb diese nun unter der Telefonnummer 06281 9040 (Polizeirevier Buchen) Zeugen sucht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]