Neckarsulm: Wer hatte Grün?

(ots) Da nach einer Kollision auf der Hohenloher Straße in Neckarsulm beide Unfallbeteiligten behaupten, bei „Grün“ eine Kreuzung überquert zu haben, sucht die Polizei nun Zeugen.

Werbung
Ein 27-Jähriger war am Mittwoch, gegen 18.15 Uhr, mit seinem Audi A4 aus Richtung „Am Wildacker“ kommend auf der Carmauxstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Hohenloher Straße wollte der Betroffene geradeaus über die Kreuzung weiter in Richtung Binswanger Straße fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Audi Q3 einer 30-Jährigen, die auf der Hohenloher Straße in Richtung Heilbronner Straße fuhr. Angeblich hatten beide Beteiligten die Kreuzung bei Grünlicht passiert. Um den Vorfall zu klären, bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07132/9371-0 mit Hinweisen beim Polizeirevier Neckarsulm zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]