SC Weisbach kann Konter nicht nutzen

Symbolbild

SC Weisbach – Spfr Hassmersheim 1:1
(ez) Gegen die spielstarken Sportfreunde Haßmersheim hielt der SC Weisbach gut dagegen und ließ im ersten Abschnitt nur wenig zu, die beste Chance vergab ein Gästestürmer der knapp über die Querlatte köpfte. Weisbach spielte aus einer kompakten Stellung heraus und setzte mehrfach gute Angriffe. Nach einem von Steffen Frisch getretenen Eckball köpfte Ricardo Ihrig in der 37. Minute zur Führung ein.

Nach der Pause drückte Haßmersheim auf den Ausgleich, kam aber auch weiterhin nicht zu klaren Torchancen. Mit gefährlichen Kontern hätte Weisbach die Vorentscheidung herbeiführen können, war allerdings an diesem Tag nicht in der Lage, die Gelegenheiten zu nutzen. Dann kam es, wie so oft im Fußball, wer vorne nicht trifft, wird hinten bestraft. In der Nachspielzeit erzielten die Gäste nach einem Eckball per Kopf den Ausgleich.

Werbung

Am Ende stand ein gerechtes Unentschieden.

Am Sonntag, den 14.10.2018, gastiert der SC Weisbach beim TSV Sulzbach, Anpfiff ist um 15.00 Uhr.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen