TBB: Mehrere Fahrerfluchten

(Symbolbild)

(ots) Bereits am Freitagnachmittag, zwischen 12.40 und 13 Uhr, ereignete
sich auf dem Parkplatz eines Super-/Drogeriemarkts in der
Pestalozziallee in Tauberbischofsheim ein Verkehrsunfall, dessen
Verursacher/in offenbar einen VW-Crafter fuhr. Zumindest deuten
aufgefundene Spiegel und Plastikteile an der Unfallstelle darauf hin.
Vermutlich beim Ein- oder Ausparken mit diesem Crafter beschädigten
der oder die Unbekannte einen dort geparkten VW-Mulitvan ebenfalls am
Spiegel. Der Sachschaden wird auf 250 Euro geschätzt. Zur gleichen
Zeit am Freitagmittag wurde ein Mercedes-Sprinter in der Hauptstraße
beschädigt. Dieser stand ordnungsgemäß auf den Parkplätzen am rechten
Fahrbahnrand auf Höhe von Gebäude 96. An diesem Fahrzeug wurde der
linke Außenspiegel beschädigt. Der Schaden beläuft sich hier auf 350
Euro. Aufgefundene Splitterteile könnten wiederum von einem
VW-Crafter stammen. Zeugenhinweise zu den beiden Unfällen werden an
das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341/81-0, erbeten.

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen