Heilbronn: Schlägerei unter Jugendlichen 

(Symbolbild – Pixabay)

_(ots)_ Am Freitagabend, gegen 22.00 Uhr, kam es in der Sülmerstraße in Heilbronn zu einer Schlägerei zwischen ca. 10 Personen, vornehmlich Jugendlichen. Die Schlägerei hatte ihren Ursprung in einer verbalen Auseinandersetzung. Danach kam es zwischen den Beteiligten zu einer körperlichen Konfrontation. Im Verlauf der Schlägerei mischte sich auch noch ein Mann ein, der mit einer Schreckschusswaffe drohte. Im Rahmen der Ermittlungen konnte die Waffe später in einem Versteck aufgefunden werden. Zu gravierenden Verletzungen kam es bei der Auseinandersetzung nicht. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Werbung
Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen