Mosbach: Radfahrer leicht verletzt

(Symbolbild)

(ots) Leichte Verletzungen zog sich ein 40-jähriger Radfahrer am Donnerstagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, bei einem Unfall in der Mosbacher Eisenbahnstraße in Höhe der Anton-Gmeinder-Straße zu. Der Radfahrer fuhr auf dem Gehweg entlang und wechselte dann offenbar unvermittelt auf die Fahrbahn, wo gerade ein 43-jähriger Opel-Fahrer unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und dem Fahrzeug, wodurch der 40-Jährige zu Fall kam. Dabei verletzte er sich leicht. Am Rad und an dem Opel entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen