Stadtkapelle Buchen spielt in Miltenberg

(Symbolbild – Pixabay)

(sis) Miltenberg ist immer einen Ausflug wert. Erst recht, wenn die Michaelismesse stattfindet. Die Stadtkapelle Buchen unter Leitung von Alexander Monsch sieht das genauso.

Einmal mehr dürfen die Musikerinnen und Musiker dort zur Unterhaltung aufspielen. In diesem Jahr spielen sie am Montag, 26. August von 19 bis 21 Uhr eine abendliche Serenade am berühmten „Schnatterloch“ am Beginn der Fußgängerzone im Herzen der Miltenberger Altstadt.

Gemeinsam hoffen sie bei ihrem bunten Querschnitt von Rock über Pop bis hin zur Klassik natürlich auf viele Zuhörerinnen und Zuhörer, gerne auch aus der Heimat, die die spätsommerliche Abendstimmung am Main genießen und vielleicht auch die Gelegenheit nutzen, der „Michelsmess´“ vor oder nach der Serenade einen Besuch abzustatten.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen