Pascal Schejnoha im Juli-Landesvorstand

(Foto: pm)

Tuttlingen. (pm) Auf dem 76. Landeskongress in Tuttlingen wählten die Jungen Liberalen Baden-Württemberg den Mosbacher Pascal Schejnoha zum Landesvize.

Der 23-jährige ist beruflich Referent für Online-Management und fortan als stellvertretender Landesvorsitzender für die Pressearbeit der liberalen Jugendorganisation zuständig. Schejnoha ist seit 2017 Mitglied der Jungen Liberalen, er war seit März bereits als Beisitzer für Presse und Öffentlichkeitsarbeit im Landesvorstand der JuLis tätig und ist ferner Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen im Neckar-Odenwald-Kreis.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: