Kundenbindung durch Werbegeschenke

pen-2532710_960_720.jpg

Kleine Aufmerksamkeiten geschickt einsetzen

Sobald es etwas umsonst gibt, ist bei den meisten das Interesse geweckt. Werbegeschenke sind kleine Aufmerksamkeiten, die bei Kunden für ein positives Gefühl sorgen und dadurch dazu beitragen, dass sie ein Unternehmen gut in Erinnerung behalten. Damit die positive Erinnerung lange anhält, sollten die Werbegeschenke allerdings passend gewählt sein.

Die Auswahl an Werbegeschenken ist riesig. Von Beuteln über Tassen bis zu Adventskalendern kann auf maxilia.de alles personalisiert und auf das eigene Unternehmen zugeschnitten werden. Und Werbegeschenke sind beliebt, wie eine Umfrage von YouGov aus dem Jahr 2017 zeigt: 71 Prozent der Personen, die bereits ein Werbegeschenk erhalten haben, haben sich darüber gefreut.

Um eine langfristige Wirkung zu erreichen und wirklich im Gedächtnis des Kunden zu bleiben, sollte die Entscheidung für das passende Werbegeschenk klug ausfallen. Kugelschreiber beispielsweise sind zwar praktisch, doch man bekommt sie quasi an jeder Ecke. Zudem nimmt man beim Schreiben kaum wahr, was darauf gedruckt ist. Obwohl Kugelschreiber von Kunden also sicher häufig genutzt werden, ist davon auszugehen, dass sie sich nach kurzer Zeit nicht mehr an den Namen der Marke erinnern.

Um Kunden wirklich anzusprechen, sollte der Werbeartikel etwas mit dem jeweiligen Unternehmen bzw. dessen Produkten oder Dienstleistungen zu tun haben. So haben die Menschen, die entsprechende Interessen aufweisen, eher einen Grund, das Werbegeschenk häufig zu nutzen.

Outdoor und Reisen
Wer Outdoor-Produkte anbietet oder beispielsweise Reisen organisiert, für den könnten Werbegeschenke wie Rucksäcke, Taschenlampen, Stirnbänder, Regencapes oder platzsparende Slipper fürs Hotelzimmer geeignet sein.

Business
Wer vor allem Geschäftsmänner und -frauen als Kunden hat – beziehungsweise haben möchte – kann sich mit USB-Sticks, Notizbüchern oder Mousepads beliebt machen.

Handwerker
Im Baugewerbe nützliche Geschenke sind Zollstöcke oder andere Maßbänder, Klebestreifenspender, Bleistifte oder, als Werbegeschenk mit einem Augenzwinkern, Flaschenöffner.

Gastronomie
Stammen die vertriebenen Produkte aus den Bereichen Essen und Trinken oder Event-Catering, sind Bierdeckel, Gläser oder Besteck eine Möglichkeit, die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu gewinnen.

Umweltschutz
Wer mit seinem Unternehmen nachhaltige Werte vertritt, kann dies seinen Kunden über entsprechende Werbegeschenke vermitteln, zum Beispiel durch Kugelschreiber aus Bambus oder Pappe, wiederverwendbare Coffee-to-go-Becher oder Notizblöcke aus Recyclingpapier. In diesem Fall bietet es sich häufig an, explizit darauf hinzuweisen, dass beispielsweise Recyclingmaterialien benutzt wurden, damit dieses wichtige Detail nicht untergeht.

Ein Werbegeschenk zu wählen, das in irgendeiner Weise einen Bezug zum Unternehmen und dessen Produkten herstellt, ist ein wichtiger Schritt. Um die Gunst der Kunden zu gewinnen, hilft außerdem eine kreative Gestaltung von Kugelschreiber, Feuerzeug und Co.: Firmenname und Logo sollten in jedem Fall vorhanden sein, doch nicht derart prominent platziert, dass sich der Nutzer „bedrängt“ fühlt. Noch besser kommt es an, wenn Sie Ihre Werbebotschaft in einem knackigen Spruch verpacken. Hier ist Kreativität gefragt. Ideal sind witzige Slogans, über die man schmunzeln kann.


Photo by Bru-nO on Pixabay

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen